Gäste

Wer Menschen kennenlernen will, muß nur abwarten und zuhören können. Schließlich enthüllt jeder sich selbst. (Unbekannt)

♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦

Schuljahr 2013/2014

Zum Abschied

Die COMENIUS-Assistentin Helena M. Verhaag hat die Praxis an unserer Schule am 14. Februar 2014 beendet. Sowohl das Schulkollegium als auch die SchülerInnen haben die Erfahrung mit ihr sehr genossen. Die Assistentin hat einen frischen Wind an die Schule gebracht und den Schulalltag selbst mit ihrer Anwesenheit lebhaft gemacht. Wir haben gerne mit- und voneinander gelernt, und mit großem Interesse die Unterschiede aber auch Gemeinsamkeiten erkannt und sie geschätzt. Bestimmt haben sich dabei unsere Deutsch-, Englisch- und/oder Slowenischkenntnisse verbessert. Dazu haben wir noch festgestellt, dass die Körpersprache innerhalb der Kommunikation eine bedeutende Rolle spielt. 😉

Die Assistentin hat das Interesse sogar bei den Journalisten von Infodrom, einer slowenischen Sendung für Kinder und Jugendliche, geweckt:

Liebe Helena,

Du wirst uns sehr fehlen! Wir wünschen Dir alles Gute auf Deinem weiteren Lebensweg.

Die SchülerInnen und das Schulkollegium der Grundschule OŠ Slivnica pri Celju00_5r    Helena Fahne

♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦  ♦

OŠ Slivnica pri Celju als eine gastgebende Schule

Im Rahmen des EU-Bildungsprogramms hat sich unsere Schule um den Einsatz einer COMENIUS-Assistentin bzw. eines COMENIUS-Assistenten beworben. Froh, dass es uns gelungen ist, eine Assistentin aus Deutschland zu bekommen, haben sich die SchülerInnen der 7.–9. Klasse schon vor ihrer Ankunft auf Deutsch vorbereitet, wie sie sich mit Hilfe eines Posters vorstellen können.DSCN3728DSCN3734 DSCN3731Frau Helena M. Verhaag hat ihre Assistenz im Unterricht am 7. Oktober 2013 angefangen und ist seit dem schon völlig in unseren (Schul-)Alltag integriert. Die Assistentin hat bei unseren SchülerInnen und all den Werktätigen unserer Schule großes Interesse sowohl für ihre Heimat als auch für ihre Muttersprache erweckt. Das Interesse wird sich aber wahrscheinlich noch steigern, da Frau Verhaag noch bis zum 14. Februar 2014 bei uns bleiben wird.

Helena Verhaag, unsere COMENIUS-Assistentin
 Helena
Hallo zusammen,

wie ihr ja schon bereits wisst, heiße ich Helena Verhaag und komme aus Deutschland. Genau genommen komme ich aus der Nähe von Aachen. Das ist eine Stadt in der Nähe der niederländischen Grenze.

Nachdem ich die Grundschule (in Deutschland schon bereits nach vier Jahren) beendet habe, bin ich auf eine Realschule gegangen. Nach ca. fünf Jahren (Klassen 5–10) bin ich auf ein Berufskolleg gewechselt. Das ist eine Schule, auf der man z.B. eine Ausbildung zum Bäcker oder zum Friseur machen kann. Ich habe dort allerdings mein Abitur gemacht. Danach habe ich für sechs Monate als Au-Pair bei einer niederländischen Familie in der Nähe von Den Haag gelebt.

Nach dieser Zeit bin ich dann nach Paderborn gezogen. Dort wohne ich in einer Wohngemeinschaft und studiere an der Universität Paderborn, um später Lehrerin der Grundschule zu werden.

Paderborn1 Paderborn2 Paderborn3

In meiner Freizeit bin ich gerne mit meinen Freunden zusammen. Wir gehen manchmal ins Kino oder abends in die Stadt. Im Sommer legen wir uns auch gerne nach draußen, an die „Paderwiesen“, um die Sonne zu genießen. Die Wiesen sind nach dem Fluss benannt, der durch Paderborn fließt; die „Pader“.

Wenn die Kirmes „Libori“ stattfindet, darf natürlich auch ein Besuch auf diesem großen Volksfest nicht fehlen.

Volksfest1 Volksfest2

Außerdem bin ich sehr gerne sportlich aktiv. Wenn ich abends Zeit habe, lese und koche ich zudem sehr gerne.

Wenn ihr noch Fragen habt, sprecht mich einfach an. 😉
In Deutsch, Englisch oder Slowenisch. Bestimmt werden wir uns verständigen können. 🙂

Eure Helena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s